Willkommen beim Förderverein Waldkindergarten Volkach!

Spiele von SK-Games...

Der Waldkindergarten bedankt sich über eine Spende von www.sk-games.de! Unser Vorstand Michael Dittmann (links) nahm die Spende entgegen und freute sich an jedes Kindergartenkind ein Spiel von Stefan E. König (Inhaber und Autor) weitergeben zu können.

Wir wünschen euch Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Lustig, lustig, tralalala...

Der Nikolaus war da! 

Dieses Jahr musste er leider draußen vor dem Tor bleiben, die Waldbande hat sich trotzdem sehr gefreut über ihre gefüllten Nikolaus Socken.

Vielen Dank eology! 

Vielen herzlichen Dank an eology GmbH für die tolle Spende! Das hilft uns sehr, damit das Projekt „Terrassenüberdachung“ baldmöglichst umgesetzt werden kann 

Kindergartenhund "Believe"

Der Kindergartenhund Believe ist 2-3 mal die Woche mit im Waldkindergarten und begleitet die Waldbande bei allen Abenteuern. 

So erfahren die Kinder spielerisch mehr über das Lebewesen Hund und lernen den richtigen Umgang mit Tieren. 


Letzte Woche hat Believe ihren 1. Geburtstag mit der Waldbande gefeiert und es gab natürlich auch einen Geburtstagskuchen. 

Vielen herzlichen Dank für den tollen Artikel in der Mainpost!


Foto: Hanns Strecker | Mehr Natur geht kaum: Mitten im Volkacher Wald vespern und ratschen die Waldkinder zusammen mit ihren Erzieherinnen. 

Besuch der Kelterei Drescher in Eichfeld

Diesen Herbst dreht sich bei den Vorschul-"Füchsen" alles rund um den Apfel.  

Wie wird aus den Äpfeln eigentlich der leckere Apfelsaft? Dieser Frage sind die Kinder in der Kelterei Drescher in Eichfeld auf den Grund gegangen. Dort durften die "Füchse" die selbst mitgebrachten Äpfel in den Tank werfen und beim Waschen und Häckseln zuschauen. 


Vom frisch gepressten Apfelsaft hat sich dann auch noch jeder eine Flasche mitgenommen und bei der anschließenden Brotzeit probiert. 



Hei hussasa - der Herbst ist da

Unsere Vorschulkinder haben heute ein herbstliches Mandela gebastelt 

Erntedanksuppe kochen...

Viele kleine Fische, schwimmen jetzt zu Tische, reichen sich die Flossen, dann wird kurz beschlossen, jetzt nicht mehr zu blubbern, stattdessen was zu futtern - Guten Appetit!

Die Waldbande hat heute das Erntedankfest gefeiert und eine leckere Suppe gekocht. Bürgermeister Heiko Bäuerlein war auch eingeladen und kam mit eigenem Löffel vorbei, um mitzufeiern. Schön war’s - und lecker!



Waldarbeitstag

Am 26.09.2020 hatten die Eltern und Kinder einen Waldarbeitstag. Viele fleißige Helfer haben am Waldarbeitstag mit angepackt.

Das wurde an diesem Tag geschafft: 

  • ein neuer Waschtisch
  • Eingangstor mit zusätzlichen verstärkt
  • Dachrinnen von Laub befreit
  • Einhausung des Kompost neu gestaltet
  • ein Insektenhotel aufgehängt 
  • einen großen Haufen Hackschnitzel verteilt

Wir erhalten eine Lieferung Hackschnitzel!

Mächtig viel Staub hat der Brennholzhandel Hilpert heute im Wald aufgewirbelt. Jetzt kann der Regen  kommen, denn dank der großzügigen Hackschnitzel-Spende muss die Waldbande nicht im Matsch sitzen. Vielen herzlichen Dank dafür!



Jetzt Abstimmen!

Wir brauchen eure Unterstützung!  Für unser Projekt Terrassenüberdachung haben wir uns bei der Aktion "Hilfe für Vereine" der ÜZ Mainfranken beworben.Bitte fleißig liken und teilen. Jede Stimme zählt!

Mehr Informationen: www.uez.de/hilfe-fuer-vereine

Einen herzlichen Dank an unsere Spender!

Was wohl die Waldbande sagt, wenn sie von ihrem Streifzug durch den Wald zurück kehrt...? 



Herzlich Willkommen!


Die Waldbande und die Waldbewohner halten schon Ausschau nach den neuen Kindern, die sie am Dienstag begrüßen dürfen. Alle sind schon sehr gespannt...

Vielen Dank!

Wir sind überwältigt von den ersten Spenden, die bei uns eingegangen sind. Herzlichen Dank an das Team Haarwerk aus Rimbach, Brothaus Kohler, die Julius-Echter-Apotheke, Dr. Christian Sieber, Christa Hartmann, Familie Horstkotte. Die Raiffeisenbank Volkacher Mainschleife - Wiesentheid eG hat speziell für unser Projekt „Terrassendach“ gespendet  Auch hierfür herzlichen Dank. Wir hoffen, dass es zeitnah umgesetzt werden kann. Für Spielgeräte spendete die Sparkasse Mainfranken. Die Kinder freuen sich schon sehr, da z.B die Nestschaukel ersetzt werden muss. Vielen Dank hierfür 

Ein aufregendes Kindergartenjahr im Wald geht zu Ende!

Die Waldbande durfte ihre zwei Vorschulkinder am Sommerfest raus schmeißen. Wir alle wünschen den beiden für den Schulstart das Allerbeste!
Jetzt sind erst einmal für alle wohlverdiente Ferien. Die Waldbande ist schon ganz gespannt, welche Kinder sie im neuen Kindergartenjahr begrüßen darf... 

Mai 2020: Wir haben uns gegründet!

Auszug aus der Pressemitteilung vom Juli 2020: Seit September 2018 hat Volkach eine Waldbande. Die Rede ist vom “AWO Waldkindergarten Waldbande” im Rimbacher Wald. Nun hat sich aus der Elternschaft ein neuer “Förderverein Waldkindergarten Volkach e.V.” gegründet. Man habe den Verein in Absprache mit dem Träger AWO Unterfranken, der Kindergartenleitung und dem Elternbeirat gegründet. “Wir wollen den Waldkindergarten ideell und finanziell fördern, und dazu brauchen wir eine größere Gruppe als uns Eltern”, sagt Corinna Werner, Vorsitzende. Michael Dittmann, gleichberechtigter Vorsitzender, fügt hinzu “Der Waldkindergarten braucht im Vergleich zum Regelkindergarten viel weniger Geld für Ausstattung und Instandhaltung, aber wir wollen beispielsweise unsere Terrasse überdachen und Ausflüge oder Aktionen ermöglichen und auch an Erwachsenen-Werkzeug mangelt es”. Der Verein hofft, dass nun viele Unterstützer*innen und Unternehmen aus der Region Mitglied werden. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 25 € für Einzelne und 40 € für Familien pro Jahr. 

Die Waldbande feierte den 1. Geburtstag!



Waldarbeitstag

Am 19.05.2019 hatten die Eltern ihren ersten Waldarbeitstag. Alle Eltern und Kindern haben zusammen im Wald gewerkelt. 

Das wurde an diesem Tag geschafft: 

  • ein neues Eingangstor
  • eine Werkbank
  • Haken für Kleider, Rucksäcke und Klopapier
  • Beschriftungen in der Hütte